Im Profil - Robert Schumann

Kurzprofil

Erfahrung und Haltung

In meiner mehr als zehnjährigen Tätigkeit als Coach und Berater habe ich Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen – von der Sozialpädagogik bis zur freien Wirtschaft – erfolgreich durch Zeiten der Orientierungslosigkeit, Krisen und tiefgreifende Veränderungen geführt. Meine Kunden berichten besonders positiv von der Aktivierung ihrer Ressourcen und dem Entwickeln sowie Erreichen klar definierter Ziele. Sie schätzen zudem die dynamische Methodik und die Integration verschiedener Perspektiven, die ich in meine Beratung einfließen lasse. Durch diese neuen Blickwinkel entstehen Erkenntnisse, die in konkretes Handeln umgesetzt werden können...

Aus- und Weiterbildung

  • Kaufmann - Ausbildung
  • Sozialpädagoge (B.A.) - Studium
  • Systemischer Berater (DGSF) – dreijährige Ausbildung
  • Systemischer Coach und Supervisor (DGSF) – dreijährige Ausbildung
  • Systemischer Prozessbegleiter / Erlebnispädagoge (be) – einjährige Ausbildung
  • Coach für neue Autorität (NeNa) – dreijährige Ausbildung
  • Trainer "License to Lead" (Proaktiv Management GmbH) - einjährige Ausbildung 

Meilensteine

  • 2016 – 2019: Abteilungsleitung Gemeinwesenarbeit bei der Caritas Erzdiözese Freiburg e.V.
  • Seit 2019: Systemische Organisationsentwicklung, Coaching und Workshopmoderation•
  • 2022: Gründung eines eigenen Unternehmens
  • Seit 2023: Dozent für „Systemisches Coaching und Supervision“ bei der Wispo AG
  • Seit 2023: Kooperationspartner als Organisationsentwickler beim BoP-Transformationsteam


Vollständiges Profil


Persönlich

Robert Schumann 
geboren 14.06.1986
verheiratet

Erfahrung und Haltung

In meiner mehr als zehnjährigen Tätigkeit als Coach und Berater habe ich Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen – von der Sozialpädagogik bis zur freien Wirtschaft – erfolgreich durch Zeiten der Orientierungslosigkeit, Krisen und tiefgreifende Veränderungen geführt. Meine Kunden berichten besonders positiv von der Aktivierung ihrer Ressourcen und dem Entwickeln sowie Erreichen klar definierter Ziele. Sie schätzen zudem die dynamische Methodik und die Integration verschiedener Perspektiven, die ich in meine Beratung einfließen lasse. Durch diese neuen Blickwinkel entstehen Erkenntnisse, die in konkretes Handeln umgesetzt werden können

Meine Leidenschaft gilt der Begleitung von Menschen dabei, neue Perspektiven einzunehmen, Ressourcen sichtbar sowie spürbar zu machen und schließlich an Herausforderungen zu wachsen. Ich habe ehrliches Interesse an dem, was meine Klientinnen und Klienten bewegt, und begegne ihnen mit Offenheit, Wertschätzung und auf Augenhöhe. Ich bin der Überzeugung, dass Weiterentwicklung am besten mit einer gewissen Leichtigkeit, Humor und Neugier gelingen kann.

Meine Vision ist eine Arbeitswelt, in der Menschen ihre Werte und Talente in ihrem Beruf verwirklichen, Sinnhaftigkeit in ihrem täglichen Handeln spüren und dadurch ihr volles Potenzial entfalten können.

Meine Klientinnen und Klienten profitieren von meiner vielseitigen Erfahrung, meiner Methodenvielfalt und davon, dass ich selbst sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext die Werte Zielorientierung, Ressourcenorientierung und Achtsamkeit lebe.

Meine Vorgehensweise ist wissenschaftlich fundiert und ein Zusammenspiel von Methoden und Konzepten aus dem systemischen Coaching & Supervision, der Erlebnispädagogik und der Psychologie.

Ausbildung, Studium & Qualifikationen

Kaufmännische Ausbildung ALDI Süd
Sozialpädagogik (B.A.)
Systemischer Berater (DGSF) - 3-Jährige Ausbildung

Systemischer Prozessbegleiter / Erlebnispädagoge (be) - 1-Jährige Ausbildung
Coach für neue Autorität - 2-Jährige Ausbildung
Systemischer Coach & Supervisor - 3-Jährige Ausbildung 


Meilensteine

  • 2016 – 2019: Bereichsleitung Gemeinwesenarbeit mit Führungsverantwortung bei Caritas Erzdiözese Freiburg e.V.
  • Seit 2019: Systemische Beratung & Coaching & Moderation Workshops - Selbständig in Teilzeit
  • 2019 – 2021: Krisen-Beratung & Casemanagement bei der Stadt Freiburg - Festanstellung
  • 2022: Gründung eigenes Unternehmen für systemisches Coaching und Organisationsentwicklung 
  • Seit 2023: Mitglied bei Coachingzentrum Freiburg
  • Seit 2023: Kooperationspartner als Trainer: Führungskräfteentwicklung bei Proaktiv Management GmbH
  • Seit 2023: Dozent - „Systemisches Coaching und Supervision“ bei Wispo AG
  • Seit 2023: Kooperationspartner als Organisationsentwickler bei BoP-Transformationsteam